Willkommen

bei den Land&Forst Betrieben Österreich!

Wir tun, was wir können. Wir können, was wir tun.

Die Land&Forst Betriebe Österreich sind die freiwillige Vereinigung österreichischer Landbewirtschafter. Unsere Mitgliedsbetriebe tragen Verantwortung für rund ein Fünftel der österreichischen Landschaft. Diese Naturräume bewirtschaften sie als Familienbetriebe seit vielen Generationen. Als Eigentümer bewahren sie darüber hinaus österreichisches Kulturgut für die Allgemeinheit und tragen wesentlich zur Erhaltung des ländlichen Raums bei. Als langfristig denkende Menschen achten sie umfassend auf den ihnen anvertrauten Grund und Boden. Sie nutzen die Rohstoffe aus Wald und Acker im Kreislauf der Natur nachhaltig und sichern damit eine Lebensgrundlage für alle.

Der Verband Land&Forst Betriebe orientiert sich als Interessengemeinschaft bei der nachhaltigen Landbewirtschaftung an seinem Leitspruch „Natur nützen. Natur schützen.“ Dabei werden ökonomische, ökologische wie kulturelle Aspekte berücksichtigt. Ziel ist es, Österreichs Kulturlandschaft als betriebliche Grundlage, als nachhaltige Umweltressource und als gesellschaftlichen Mehrwert zu erhalten.  Darüber hinaus soll Bewusstsein für die Anliegen privater land- und forstwirtschaftlicher Familienbetriebe und deren Verantwortung geschaffen werden. Lesen Sie mehr.

 

Land und Forstbetriebe Österreich Logo

PRESSEMELDUNGEN

(c) Pexels

Kurskorrektur in der Europäischen Union?

Zum ersten Mal seit dem Ausrufen des Green Deals gesteht die EU-Kommission mit ihrer Präsidentin Frau von der Leyen ein, dass es bei einigen Legislativen, welche die Land- und Forstwirtschaft betreffen, Kurskorrekturen braucht. Damit folgt sie dem Ruf der europäischen Land- und Forstwirtschaft nach weniger Bürokratie und mehr Praxisnähe. weiter lesen

Appell an Abgeordnete: Naturschutz muss praxistauglich sein!

Die Land&Forst Betriebe Österreich rufen die Abgeordneten des Parlaments einmal mehr dazu auf, sich für praxistaugliche und zukunftsfähige Lösungen im Klimawandel einzusetzen, statt rückwärtsgewandte Wiederherstellungsziele festzulegen! weiter lesen

Land&Forst Betriebe Österreich begrüßen neuen Generalsekretär!

Die Land&Forst Betriebe Österreich freuen sich, die Bestellung eines neuen Generalsekretärs bekannt zu geben. In leitendender Funktion führt DI Martin Kubli ab sofort alle Tätigkeiten des Verbandes. weiter lesen

Großartiges Projekt der LFBÖ Kärnten mit Fachschulen!

Auf Basis einer wegweisenden Initiative des Obmanns der LFBÖ Kärnten, Christian Benger, präsentierte Alfred Altersberger, Landesschulinspektor der Landwirtschaftlichen Fachschulen, die neueste Zusammenarbeit unter dem Titel "Schul- und Praxiskooperation mit den Fachschulen". weiter lesen

Traditioneller Forst- und Jagdbetrieb: Einblick in innovative Vielfalt

Im November traf sich die Next Generation in Salzburg, um einen Blick auf die faszinierende Geschichte der Familie Mayr-Melnhof zu werfen, deren Anfänge in Salzburg auf das 19. Jahrhundert zurückgehen.

weiter lesen

Land und Forstbetriebe Österreich Logo

VERANSTALTUNGEN

Bei Veranstaltungen, die nicht von den Land&Forst Betrieben Österreich durchgeführt werden, gelten die Geschäftsbedingungen des angeführten Veranstalters.

Bildungsangebote werden auch von unserer Organisationseinheit "LFBÖ Bildung für nachhaltige Entwicklung" durchgeführt.

ALLE VERANSTALTUNGEN

Land und Forstbetriebe Österreich Logo

NACHHALTIGKEIT

Als Interessenvertretung der Eigentümer von land- und forstwirtschaftlich bewirtschaftetem Boden sprechen wir für 640 heimische Forst- und Landwirtschaftsbetreibe. Davon betreiben 170 Betreibe überwiegend landwirschaftliche Produktion. Die Mitgliedsflächen machen insgesamt 1.6 Millionen Hektar aus. Die Mitgliedschaft ist freiwillig.

Lesen Sie mehr