Impressum

Land und Forstbetriebe Österreich Logo

Anbieterinformation gemäß ECG

Medieninhaber und Herausgeber

Land&Forst Betriebe Österreich
Schauflergasse 6/5
A-1010 Wien
T +43-1-533 02 27
F +43-1-533 21 04
E-Mail: office(at)landforstbetriebe.at

Generalsekretär: Martin Kubli
Präsident: ÖKR DI Felix Montecuccoli
Vizepräsidenten: Carl Prinz von Croÿ, Ernst Harrach

Bildnachweis

Copyright: Land&Forst Betriebe Österreich; pixabay.com; Anna Schreiner

Land und Forstbetriebe Österreich Logo

Angaben nach dem österreichischen Mediengesetz

Herausgeber und Medieninhaber der Webseite landforstbetriebe.at

Land&Forst Betriebe Österreich
Schauflergasse 6/5
1010 Wien
Tel: +43-1-533 02 27
Fax: +43-1-533 21 04 
E-Mail: office@landforstbetriebe.at

ZVR-Zahl: 906677248

Generalsekretär: Martin Kubli

Weitere Informationen: Vereinsregister - Internetanfrage

Vereinszweck

Die Land&Forst Betriebe Österreich sind als Bundesverband gemeinsam mit sechs Landesorganisationen im Burgenland, in Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und in der Steiermark aktiv und in der Interessenvertretungsarbeit vor Ort auf regionaler, Landes-, Bundes-, EU- und internationaler Ebene für ihre Mitglieder tätig. Sie verstehen sich als freiwillige Interessenvertretung der österreichischen Landbewirtschafter und bieten ein umfangreiches Mitgliederservice. Der Verband finanziert sich aus freiwilligen Mitgliedsbeiträgen und ist damit unabhängig und den Interessen der Mitglieder verpflichtet. Es werden die Anliegen der privaten Land- und Forstwirtschaftsbetriebe in den Themenfeldern Eigentum und nachhaltige Landbewirtschaftung vertreten und deren Leistungen und Wert für die Gesellschaft nach außen kommunziert.

Die Landesverbände im Folgenden angeführt

Land&Forst Betriebe Burgenland

Verband land- und forstwirtschaftlicher Gutsbetriebe im Burgenland
Esterházyplatz 7
A-7000 Eisenstadt

Obmann: Ing. Nikolaus Draskovich, MBA
Geschäftsführerin: DI Valerie Findeis


Land&Forst Betriebe Kärnten

Verband der Land&Forst Betriebe Kärnten
Magereggerstraße 175
A-9020 Klagenfurt

Obmann: DI Christian Benger
Geschäftsführer: Mag. Esther Beinschab


Land&Forst Betriebe Niederösterreich

Verband land- und forstwirtschaftlicher Betriebe Niederösterreichs
Schauflergasse 6/5
A-1010 Wien

Obmann: DI Markus Hoyos
Geschäftsführerin: Mag. (FH) Brigitte Schuh


Land&Forst Betriebe Oberösterreich

Wald- und Grundbesitzerverband Oberösterreichs
Hochburg 5
A-5122 Ach

Obmann: Dominik Revertera
Geschäftsführer: Dr. Bernhard Mitterbacher


Land&Forst Betriebe Salzburg

Land&Forst Betriebe Salzburg
Schwarzstraße 19
A-5020 Salzburg

Obmann: Johannes Schwarzenberg
Geschäftsführer: DI Franz Grill


Land&Forst Betriebe Steiermark

Verband steirischer Waldbesitzer
Herrengasse 13/1
A-8010 Graz

Obmann: Carl Prinz von Croÿ
Geschäftsführer: Mag. Simon Gerhardter

Ausrichtung des Mediums

Die Webseite dient zur Information der Besucher sowie der Interessierten über Leistungen, Produkte, Projekte und Aktivitäten der Land&Forst Betriebe Österreich und deren Mitglieder sowie über alle Themenbereiche, die mit den Aktivitäten des Verbandes zusammenhängen. Darüber hinaus dient dieses Online-Angebot als Mitgliederinformation und -service.

Die Internetpräsentation www.landforstbetriebe.at erfüllt die Informationspflichten nach § 5 Abs. 1 ECG (E-Commerce-Gesetz) in vollem Umfang. Sollten Sie weitere Informationen wünschen, ersuchen wir Sie, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Nutzung der Inhalte

Die Inhalte der Plattform www.landforstbetriebe.at werden zur Ansicht zur Verfügung gestellt und sind nur für den persönlichen (privaten) Gebrauch bestimmt. Eine weitergehende Nutzung wie die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte verpflichten dazu, das Einverständnis bei den Land&Forst Betrieben Österreich einzuholen.

Ebenso bedarf eine Übernahme von Texten der schriftlichen Zustimmung des Betreibers der Seite, eine Übernahme von Bildern ist nicht gestattet. Davon ausgenommen sind Dokumente, Texte und Bilder, die ausdrücklich zum Download und zur Nutzung angeboten werden.

Bei Hyperlinks auf die Seiten von www.landforstbetriebe.at müssen die Verlinkungen unbedingt in einem neuen Browser-Fenster geöffnet werden. Sie dürfen keinesfalls als Teil oder in der Optik der verlinkenden Anwendung dargestellt werden. Jede Einbindung einzelner Seiten in fremde Frames bedarf die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Land&Forst Betriebe Österreich.

Haftungsausschluss

Die Inhalte auf den Seiten www.landforstbetriebe.at werden von den Mitarbeitern des Verbandes Land&Forst Betriebe Österreich nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und gestaltet. Die Betreiber bemühen sich um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte, schließen aber trotzdem sämtliche Haftungen und Gewährleistungen für allenfalls unvollständige oder fehlerhafte Inhalte aus. Die Inhalte sind als allgemeine Information bzw. als Service zu verstehen und nicht als Beratung.

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internets kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Webseite und ihrer Inhalte übernommen.

Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen des Internetauftritts der Land&Forst Betriebe Österreich erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.

Links zu externen Inhalten

Die Webseite www.landforstbetriebe.at verlinkt zu anderen Internetpräsentationen. Die Betreiber dieser Internetplattform haben keinen Einfluss auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten. Daher übernehmen die Land&Forst Betriebe Österreich keinerlei Verantwortung und Haftung für die dort dargetellten Inhalte und deren Richtigkeit. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich. Fremde Webseiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung – soweit möglich und zumutbar – auf Qualität und mögliche Rechtsverstöße überprüft. Eine laufende Überprüfung sämtlicher Inhalte der verlinkten Seiten ist aber unmöglich. Sollten wider Erwarten nicht passende Inhalte dargestellt werden oder Links nicht mehr aktuell sein, ersuchen wir um umgehende Information.

E-Mails/Newsletter, Anfragebeantwortungen und Inhalte aus interaktiven Applikationen

Für Newsletter, die von den Land&Forst Betrieben Österreich versendet werden, für Anfragebeantwortungen und Kommunikation per E-Mail oder Telefon sowie für andere Inhalte aus interaktiven Applikationen gelten die oben angeführten Bestimmungen aus Copyright und Haftungsausschluss sinngemäß.

Sprachliche Gleichbehandlung

Geschlechtsspezifische Bezeichnungen stehen im Zweifelsfall gleichwertig für beide Geschlechter. Dies impliziert jedoch keine Diskriminierung in die eine oder andere Richtung, sondern soll im Sinne der leichteren Lesbarkeit als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

Design, Programmierung, CMS

Teilnahmebedingungen für Facebook- und Instagram-Gewinnspiele der Land&Forst Betriebe Österreich

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1)   Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für die Teilnahme an einem Gewinnspiel über die Plattformen Facebook oder Instagram sowie die gegebenenfalls in diesem Zusammenhang erforderlichen Rechteübertragungen. Die Beschreibung und der Ablauf des jeweiligen Gewinnspiels erfolgen im Rahmen der jeweiligen Gewinnspielaktion auf der angegebenen Facebook- oder Instagram-Seite.

(2)   Gewinnspielveranstalter sind die Land&Forst Betriebe Österreich (im weiteren LFBÖ), Schauflergasse 6/5, 1010 Wien.

(3)   Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

(4)   Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird nicht von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

2. Teilnahme

(1)   Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle eigenberechtigten Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Österreich haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von LFBÖ sowie von diesen beauftragte Personen. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

(2)   Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie die Facebook- und Instagram-Seite von LFBÖ liken und den Beitrag kommentieren.

(3)   Die Teilnahme ist bis zu dem im zugehörigen Posting angegebenen Zeitpunkt möglich.

 

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

(1)   Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern wird der jeweils angegebene Gewinn unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgelost.

(2)   Die Gewinner werden innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern ermittelt. Die Gewinner werden per Facebook Messenger bzw. Instagram Nachrichten benachrichtigt und aufgefordert, eine E-Mail an eine dort angegebene E-Mail-Adresse zu senden, in der die persönlichen Daten ordnungs- und wahrheitsgemäß sowie vollständig übermittelt werden. Diese Angaben dienen der Übersendung des Gewinns.

(3)   Geht von einem Gewinner innerhalb der angegebenen Frist kein E-Mail mit den abgefragten persönlichen Daten des Gewinners bei LFBÖ ein, erlischt der Gewinnanspruch. LFBÖ sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.

(4)   Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

(5)   Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausbezahlt werden.

(6)   Sofern Umstände eintreten, die eine Ausschüttung des ausgeschriebenen Gewinns verunmöglichen und die LFBÖ nicht zu vertreten haben, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne liegen.

 

4. Nutzungsrechtseinräumung

(1)   Der Teilnehmer räumt LFBÖ an allen von ihm erstellten und auf Facebook oder Instagram zur Teilnahme am Gewinnspiel geposteten Inhalten (Texte, Fotos, Videos, …) ein zeitlich und örtlich unbeschränktes, übertragbares Bearbeitungs- und Nutzungs- sowie Verwertungsrecht (insbesondere auch für Werbezwecke) ein. Davon umfasst sind sämtliche dem Urheberrechtsgesetz bekannten Werknutzungs- und Verwertungsrechte, einschließlich der verwandten Schutzrechte sowie das Recht, aus dem Urheberrechtsgesetz erwachsende Ansprüche gerichtlich geltend zu machen. LFBÖ ist insbesondere zu Kürzungen, Änderungen, Löschungen, Archivierung, Speicherung und technischen Anpassungen von Fotos berechtigt. Der Teilnehmer verzichtet auf sein Recht auf Urheberbezeichnung.

(2)   Mit der Annahme des Gewinns willigt der Gewinner ein, dass LFBÖ seinen Namen zu Werbezwecken im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel verwenden dürfen.

 

5. Haftung und Freistellung

(1)   Sofern der Teilnehmer Fotos für die Erfüllung des Gewinnspiels hochlädt, garantiert der Teilnehmer, dass er keine Inhalte übersenden wird, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstößt.

(2)   Der Teilnehmer stellt LFBÖ von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von Fotos resultieren, die der Teilnehmer verwendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.

(3)   Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook oder Instagram von jeder Haftung frei.

 

6. Ausschluss

(1)   Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt LFBÖ, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

(2)   Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

(3)   Kommentare, die gegen Facebook- oder Instagram-Richtlinien, Copyright und das Österreichische Recht verstoßen, werden umgehend gelöscht.

 

7. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

LFBÖ behalten sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehlern in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Facebook oder Instagram) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

 

8. Haftungsbeschränkung

Für Schäden durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Datenübertragung, bei Störungen der technischen Anlagen oder Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten und Viren haftet LFBÖ nicht. Nach Übergabe des Gewinns übernimmt LFBÖ keinerlei Haftung für Schäden gleich welcher Art. Ausgeschlossen ist jegliche Haftung für Schäden oder Verluste, die aus leichter Fahrlässigkeit resultieren. Darüber hinaus haftet LFBÖ nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

 

9. Datenschutz

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist der Gewinnspielveranstalter, Land&Forst Betriebe Österreich, Schauflergasse 6/5, 1010 Wien, office(at)landforstbetriebe.at, Tel. 01/5330227-10, sofern dieser die Daten selbst verarbeitet. LFBÖ werden die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des jeweils aktuellen Datenschutzrechtes verwenden. LFBÖ werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.

 

Der Teilnehmer kann bei LFBÖ jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen.

 

Die Teilnehmer des Gewinnspiels stimmen zu, dass ihre persönlichen Daten, das sind konkret Name, Adresse, Geburtsjahr und E-Mail-Adresse zum Zweck der Teilnahme am Gewinnspiel sowie um den Gewinner über dessen Erfolg zu informieren, von LFBÖ verarbeitet werden und Name und Adresse der Gewinner zum Zweck der Gewinnübermittlung an die österreichische Post AG weitergegeben werden können. Diese Einwilligung kann jederzeit bei LFBÖ widerrufen werden.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Gewinnspiel durch den Teilnehmer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

 

Wir möchten Sie außerdem noch auf nachstehende Rechte hinweisen, die Ihnen nach der aktuellen DSGVO bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zustehen:

  • Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Artikel 15 DSGVO.
  • Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Artikel 21 DSGVO

 

Des Weiteren haben Sie auch das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Diesbezüglich verweisen wir auch auf die unter dem Link www.dsb.gv.at abrufbare Homepage der Datenschutzbehörde.

 

10. Schlussbestimmungen

(1)   Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

(2)       Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausdrücklich ausgeschlossen. Eine Übertragung des Gewinns ist nicht möglich. Auf die vorliegenden Teilnahmebestimmungen findet österreichisches Recht Anw