Fachexkursion

Risikomanagement und Kohlenstoffspeicherung unter dem Blickwinkel verschiedener Bewirtschaftungskonzepte

Datum

23. September 2020

Uhrzeit

13:00 - 17:30

Ort

Parkplatz neben Hahnhofhütte, Sommereben 17, 8563 Sommereben

Land und Forstbetriebe Österreich Logo

Land&Forst Betriebe Steiermark

Fachexkursion

Risikomanagement und Kohlenstoffspeicherung unter dem Blickwinkel verschiedener Bewirtschaftungskonzepte

Aufgrund der derzeitigen Klimaprognosen sowie der merklichen Witterungsveränderungen beschäftigen wir uns im Zuge unseres heurigen Projektes mit dem Thema der Waldbewirtschaftung. Dabei sollen vor allem die Themen der Kohlenstoffspeicherung sowie des Risikomanagements im Zusammenhang mit den verschiedenen Bewirtschaftungskonzepten beleuchtet werden. Oberforstmeister Dipl.-Ing. Clemens Spörk wird durch das Waldrevier Sommereben des Malteser-Ritter-Ordens führen und anhand einiger Waldbestände die Überführung von Altersklassenwälder in Dauerwälder zeigen. Es ist uns darüber hinaus gelungen den Fachexperten Dipl.-Ing. Dr. Mathias Neumann zum Thema Kohlenstoffspeicherung zu gewinnen. Abschließend wird uns Dipl.-Ing. Josef Krogger fachkundig durch die Themen Risikomanagement und Resilienz begleiten.

 

Termin: Mittwoch, 23. September 2020, 13:00 – ca. 17:30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz neben Hahnhofhütte, Sommereben 17, 8563 Sommereben

Die Details entnehmen Sie bitte der Einladung.

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis 15. September 2020 an stmk(at)landforstbetriebe.at oder Tel. 0316/825 325 gebeten.

Zurück zur Veranstaltungsübersicht