Pressemeldungen

der Land&Forst Betriebe Österreich

Land und Forstbetriebe Österreich Logo

PRESSEMELDUNGEN

Montecuccoli zur COP25 und dem Green Deal der EU: Der Klimawandel ist Realität – Wir haben keine Zeit mehr!

Am Sonntag ging die UN-Klimakonferenz COP25 mit zwei Tagen Verspätung zu Ende. Leider brachte sie nur wenig verbindliche und zukunftsträchtige Beschlüsse in Richtung des Konferenzmottos „Tiempo de actuar – Zeit zu handeln“. weiter lesen

Glyphosatverbot, Bio-Weideregelung & Co gefährden die heimische Landwirtschaft

Land&Forst Betriebe Österreich fordern mehr Verantwortung und Planungssicherheit von der Politik weiter lesen

Montecuccoli zur Klimakonferenz in Madrid: Zeit zu handeln!

Land&Forst Betriebe Österreich fordern radikale Energiewende und Ausbau der Bioökonomie weiter lesen

Paul-Josef Colloredo-Mannsfeld neuer Vizepräsident der Land&Forst Betriebe Österreich

Mag. Paul-Josef Colloredo-Mannsfeld, MBA wurde bei der Vorstandssitzung der Land&Forst Betriebe Österreich einstimmig zum Vizepräsidenten des Verbandes gewählt. Er folgt in dieser Funktion ab 1. Dezember 2019 Carl Prinz von Croÿ nach. weiter lesen

Klimanotstand: Wald und Holz sind Teil der Lösung

Der vom EU-Parlament gestern ausgerufene Klimanotstand ist eine wichtige Weichenstellung in die richtige Richtung. Das Parlament verpflichtet sich somit mehr für den Klimaschutz zu tun. DI Felix Montecuccoli, Präsident der Land&Forst Betriebe Österreich, ist überzeugt, dass der Rohstoff Holz im Kampf gegen den Klimawandel einen wesentlichen und positiven Beitrag leisten kann. weiter lesen

Kontakt

Mag. Renate Magerl BA
Presse und Kommunikation
Mag. Renate Magerl, BA