Herbsttagung

"Lebensmittelkennzeichnung - aktuelle Rechtsfragen"

Datum

04. Dezember 2019

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Ort

Haus der Land- und Forstwirtschaft in Wien

Land und Forstbetriebe Österreich Logo

Die Österreichische Gesellschaft für Agrar- und Umweltrecht lädt zur

Herbsttagung

"Lebensmittelkennzeichnung - aktuelle Rechtsfragen"

Studien bestätigen immer wieder, wie sehr die Herkunft von Lebensmitteln die Kaufentscheidung der Konsumentinnen und Konsumenten beeinflusst. Dies umso mehr als „Regionalität“ oder „bio“ zurzeit in aller Munde sind.
Das Lebensmittelrecht ist dabei weitgehend durch das EU-Recht abschließend geregelt. Nationale Spielräume bestehen nur sehr eingeschränkt.
Die diesjährige Herbsttagung hat das Ziel, zunächst über die aktuellen Entwicklungen in der Judikatur und die Aktivitäten des Schutzverbandes im Bereich Lebensmittelkennzeichnung zu informieren. Mit der Herkunftskennzeichnung und der neuen EU-Kontrollverordnung werden weitere Harmonisierungsschritte auf EU-Ebene diskutiert.

Mehr Informationen

Zurück zur Veranstaltungsübersicht