LAND & FORST LOGO :: Natur Nützen. Natur Schützen.
LAND & FORST LOGO :: Natur Nützen. Natur Schützen.
 HAUPT-MENÜ
 

Alle Presseaussendungen

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999

Wien, am 27.04.2003

Pröll und Schenker–Aufruf an Kinder: Kreative Waldgeister gesucht

Pröll und Schenker–Aufruf an Kinder: Kreative Waldgeister gesucht
Zeichen– und Schreibwettbewerb regt zur Beschäftigung mit Natur an

Der Hauptverband der Land– und Forstwirtschaftsbetriebe (HVLF) bringt gemeinsam mit dem Lebensministerium und der Kronen Zeitung ein Waldmärchenbuch heraus. Gleichzeitig startet ein großer Zeichen– und Schreibwettbewerb für Kinder zum Thema Wald – Wasser – Mensch. Für die zehn besten Zeichnungen und Texte winkt ein Wochenende im Wald mit dem Förster, die ersten 1.000 Einsender erhalten das neue Buch als Belohnung. Dies teilt das Bundesministerium für Land– und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft gemeinsam mit dem Hauptverband der Land– und Forstwirtschaftsbetriebe mit.****

"Wälder sind zauberhaft. Sie berühren uns Menschen auf vielfältige Weise und beflügeln unsere Phantasie. Die aktive Beschäftigung von Kindern mit dem Wald im Rahmen des Wettbewerbs ist mir wichtig. Sie macht unsere Aufgabe noch deutlicher: Die nachhaltige Nutzung und Sicherung für nachkommende Generationen", sagte Lebensminister DI Josef Pröll im Rahmen der Buchpräsentation in Wien.

Eine Vielzahl von Märchen spielen im Wald. "Gerade bei Kindern ruft der Wald besondere Bilder, Empfindungen und Gedanken hervor", sagt Stefan Schenker, Präsident des Hauptverbandes der Land– und Forstwirtschaftsbetriebe. "Sie brauchen Märchen und lieben es, sich mit ihnen zu beschäftigen." Für ihre Persönlichkeitsentwicklung spielen Märchen eine große Rolle, Entwicklungspsychologen sehen den Wert des Märchens für die kindliche Entwicklung auch am Anfang des 21. Jahrhunderts ungebrochen. Mit der Sammlung neuer Waldmärchen in Buchform und dem anlaufenden Zeichen– und Schreibwettbewerb zum Thema Wald–Wasser–Mensch will der HVLF Kinder anregen, abseits von Computerspielen und Gameboys ihre Kreativität zu entfalten und sich mit der Natur zu beschäftigen. Das Märchenbuch ist nicht im Handel erhältlich und exklusiv für die Teilnehmer am Wettbewerb vorgesehen – die ersten 1.000 Einsender erhalten je ein Buch. Als Hauptpreis gibt es für die besten zehn Bilder und Texte ein Wochenende im Wald mit dem Förster. Einmal pro Woche werden das beste Bild oder der beste Text in der Kronen Zeitung veröffentlicht.

Allroundtalent Holz
Märchenhaft ist auch, was der Wald und die Forstbetriebe alles für unser Land leisten: 47 Prozent unserer Landesfläche bestehen aus Wald, und sie nimmt laufend zu. Ermöglicht wird dies vor allem, weil die Forstleute den Wald sorgfältig behandeln. Sie entnehmen nur so viele Bäume, wie nachwachsen. Für Österreich spielt die Forstwirtschaft eine bedeutende Rolle. Wälder bieten Schutz vor Lawinen oder Muren, sind Wasserspeicher, in ihnen finden die Menschen Erholung. Die Forstbetriebe arbeiten laufend daran, das Freizeitangebot auszubauen. So stehen Radbegeisterten heute unter anderem rund 20.000 km Mountainbike–Wege zur Verfügung. Auch für die Wirtschaft hat Holz eine besondere Bedeutung. Die Forst– und Holzwirtschaft schafft dringend benötigte Arbeitsplätze in ländlichen Gebieten, zudem ist Holz neben dem Tourismus der größte Devisenbringer.

"Wir sind davon überzeugt, dass den Kindern der Wettbewerb zum Thema Wald–Wasser–Mensch gefällt und freuen uns bereits jetzt auf ihre Zeichnungen und Texte", so Schenker abschließend.

Einsendungen zum Mal– und Zeichenwettbewerb bis Ende Juni 2003 an: Kronen Zeitung, Postfach 200, A–1203 Wien

Rückfragehinweis:
Kristin Dawes, Presse & Kommunikation, Hauptverband der Land– und Forstwirtschaftsbetriebe, Tel. 01/533 02 27–17, e–mail: dawes@hvlf.at
 
Land&Forst Betriebe Österreich  |  ​ Schauflergasse 6, A-1010 Wien  | T +43 1 533 02 27  | F +43 1 533 21 04  |  ​ Impressum
© Land&Forst Betriebe Österreich
Schauflergasse 6, A-1010 Wien  |  T +43 1 533 02 27  |  F +43 1 533 21 04
Inhalt von http://www.landforstbetriebe.at; Stand vom Di 19 Jun 2018 18:33:45 CEST