LAND & FORST LOGO :: Natur Nützen. Natur Schützen.
LAND & FORST LOGO :: Natur Nützen. Natur Schützen.
 HAUPT-MENÜ
 

Alle Presseaussendungen

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999

Wien, am 16.01.2009

Maximilian Hardegg neues Vorstandsmitglied der DLG

Im Rahmen der diesjährigen Wintertagung in Berlin wurde DI Maximilian Hardegg zum neuen Vorstandsmitglied der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) gewählt. Er ist damit der erste Vertreter im Vorstand der DLG, der nicht aus Deutschland stammt. „Maximilian Hardegg engagiert sich seit Jahren für eine nachhaltige und innovative Landwirtschaft, nicht nur in seinem eigenen Betrieb, sondern auf dem internationalen Parkett. Diese Wahl ist ein Zeichen für eine stärkere internationale Ausrichtung der DLG“, gratulierte DI Felix Montecuccoli, Präsident der Land&Forst Betriebe Österreich zu dieser Entscheidung.

Als Landwirt ist Maximilian Hardegg wichtiger Vorreiter bei der Umsetzung neuer Technologien in der Landwirtschaft. Sein eigener Betrieb im Weinviertel umfasst eine Wirtschaftsfläche von knapp 2.000 Hektar. Neben dem Ackerbau werden Hybridschweine gezüchtet und eine Stammsauenherde von 1.100 Tieren gehalten. Weinbau mit 42 Hektar Rebfläche ist ein weiterer Betriebszweig. Zusätzlich beschäftigt sich Hardegg intensiv mit Landschaftsgestaltung, etwa durch Renaturierung von Gewässern und Feuchtgebieten sowie mit dem Einsatz von Informationstechnologien zur ressourcenschonenden Teilbewirtschaftung. Im Oktober 2008 wurde ihm dafür im Europäischen Parlament in Brüssel der Belleuropa-Preis verliehen.

Hardegg ist langjähriges Mitglied im Gesamtausschuss der DLG sowie Vorsitzender des Ausschusses für Betriebsführung und Mitglied im Club der Europäischen Schweineproduzenten. Bereits mehrfach hat er bei DLG-Veranstaltungen als Referent und Buchautor mitgewirkt, unter anderem bei Winter- und Unternehmertagungen sowie bei der Jungen DLG. Als weitere Vorstandsmitglieder der DLG wurden bei der Wintertagung Claudia Müller (Hessen), Dr. Harald Isermeyer (Niedersachsen), Leo Siebers (Niederrhein) sowie Professor Dr. P. Michael Schmitz von der Universität Gießen in ihrer Funktion bestätigt.
 
Land&Forst Betriebe Österreich  |  ​ Schauflergasse 6, A-1010 Wien  | T +43 1 533 02 27  | F +43 1 533 21 04  |  ​ Impressum
© Land&Forst Betriebe Österreich
Schauflergasse 6, A-1010 Wien  |  T +43 1 533 02 27  |  F +43 1 533 21 04
Inhalt von http://www.landforstbetriebe.at; Stand vom Di 13 Nov 2018 05:43:23 CET