LAND & FORST LOGO :: Natur Nützen. Natur Schützen.
LAND & FORST LOGO :: Natur Nützen. Natur Schützen.
 HAUPT-MENÜ
 

Alle Presseaussendungen

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999

Wien, am 10.09.2003

Holz verbindet

Holz verbindet
Erntedankfest als Treffpunkt von Stadtbewohnern und Forstwirtschaft

Mit 200.000 Besuchern schlug das diesjährige Erntedankfest am Wiener Heldenplatz alle Rekorde. Der große Andrang am vergangenen Wochenende zeigt, wie sehr sich die Menschen in der Stadt für die Rohstoffe aus der Natur interessieren. Ein Publikumsmagnet war auch dieses Jahr der gemeinsame Auftritt vom Hauptverband der Land– und Forstwirtschaftsbetriebe mit den Österreichischen Bundesforsten und der AUVA. Sie informierten im Rahmen einer spannenden Motorsägen–Show über Wald, Holz und Arbeitsicherheit.

Sobald die Holz–Künstler der "Forestry Sports Austria" ihre Motorsägen starteten, versammelte sich eine riesige Menschenmenge am Stand der Forstbetriebe und der AUVA. Kinder und Erwachsene verfolgten fasziniert, wie schnell die Artisten aus den Baumstämmen Eichkätzchen, Stühle oder Bierkrüge formten. Eine besondere Attraktion überreichte HVLF–Präsident Stefan Schenker an Lebensminister Josef Pröll: eine frisch gesägte Erntekrone aus Holz. In seiner Ansprache betonte Pröll, wie wichtig Wald und Holz für Umwelt sowie Wirtschaft sind. Die ästerreichische Forstwirtschaft sorge verantwortungsvoll und nachhaltig für den Erhalt unserer Wälder.

Beim Zugsäge–Wettbewerb stellten Minister Pröll und Bauernbundpräsident Grillitsch ihr forstliches Können unter Beweis: in nur 34 Sekunden schnitten sie eine Holzscheibe ab. Die Publikumsbestzeit stellte ein Ehepaar mit 19 Sekunden auf. Das Holz für die Veranstaltung wurde vom Stift Heiligenkreuz bereitgestellt.

Großes Interesse zeigten die Besucher auch für das moderierte Gewinnspiel. Dabei erhielten sie Informationen über die Bedeutung der ästerreichischen Forstwirtschaft. "So erfahren auch die Stadtbewohner, welchen Einsatz wir für die Gesellschaft erbringen", freut sich Schenker.

Reißenden Absatz fanden unter anderem die kleinen Ballenfichten der Firma Lieco sowie
T–Shirts von Kooperationspartnern wie pro:Holz. Die Sonne und das Erkunden der vielfältigen Angebote beim Erntedankfest machten hungrig und durstig: daher freuten sich kleine und große Teilnehmer über den Durstlöscher Keli von der Firma Croy, "Waldbären" von Haribo und den nahrhaften "Baumstämmen" der Österreichischen Bundesforste.

Rückfragehinweis:
Kristin Dawes, Presse und Kommunikation, Hauptverband der Land– und Forstwirtschaftsbetriebe Österreichs, Tel. 01/533 02 27–17, e–mail: dawes@hvlf.at
 
Land&Forst Betriebe Österreich  |  ​ Schauflergasse 6, A-1010 Wien  | T +43 1 533 02 27  | F +43 1 533 21 04  |  ​ Impressum
© Land&Forst Betriebe Österreich
Schauflergasse 6, A-1010 Wien  |  T +43 1 533 02 27  |  F +43 1 533 21 04
Inhalt von http://www.landforstbetriebe.at; Stand vom Di 16 Jan 2018 18:42:08 CET